Eine Reise von Tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt. Als Erster Deutscher Founder Astronaut der Space Expedition Corporation (SXC) werde ich als Co-Pilot-Astronaut des Raumschiffes „The Lynx“ der Firma XCOR in das Weltall fliegen. Doch meine Raumfahrt hat jetzt schon begonnen – denn bis dahin sind gründliche Vorbereitungen erforderlich. Da bisher nur 500 Menschen im All waren, bin ich stolz darauf, als Pionier ein Teil der Weltgeschichte zu werden. Als Arzt freue ich mich, Informationen für wissenschaftliche Zwecke sammeln zu können, damit die Raumfahrt künftig neue Welten für die Menschheit hinsichtlich wirtschaftlicherem Reisen, Bildung, Wachstum und Nachhaltigkeit eröffnen kann.

Mund auf, Saugrohr an, Bohrer marsch. Das tägliche Business eines Zahnarztes, mag man meinen. Aber weit gefehlt! Dr. Jos Gal ist nicht nur Inhaber einer der 20 schönsten Zahnarztpraxen Deutschlands, er möchte auch der erste Weltraumtourist der Republik werden. Das Ticket ist bereits gekauft, seit 2012 bereitet sich Jos Gal mit Simulationsflügen auf den Trip ins All vor. “Ich habe gar keine Angst. Ich liebe Projekte, die nicht alltäglich sind.“ Und man ist durchaus geneigt, ihm zu glauben.

Früher war Jos Gal Zauberkünstler, als junger Zahnarzt leistete er Entwicklungshilfe in der Südsee, 2001 gewann er die Tennis-Ärzte-Weltmeisterschaft. Inzwischen bietet GSA Mitglied Gal darüber hinaus auch noch Consulting an oder hilft Ihnen als ausgebildeter Golf-Med-Dent-Coach beim Abschlag weiter. Ganz klar: Dr. Gals Lebenslauf könnte Bücher füllen. Mal sehen, was er in 20 Minuten daraus macht!