Wer sind wir?
Was machen wir?

Wer sind denn die Menschen hinter dieser für deutsche Verhältnisse und Umstände doch sehr verrückten Idee? Was machen die denn genau? Wer gehört alles dazu? Was macht wer? Das und vieles mehr erfährt man hier.

Wir hatten und haben einen Traum, der auf Vertrauen und Selbstsicherheit abzielt. Wir wollten, dass WeltraumTouristen ein individuelles Coaching/Training auf Basis der MentalPsychoCoachologie© erhalten, also ein PersonalTraining for MentalPsyche©. Wir verstehen darunter ein Mentaltraining zur Vorbereitung auf das, was da kommen wird, wenn man die Reise antritt und ins All fliegen will. Unterscheiden wir zwischen suborbital und Orbital? Natürlich.

Die Psyche eines jeden Menschen ist belastbar, aber nur in Bezug auf jene Situationen, die er schon mal kennen gelernt hat. Wenn sich ein Mensch auf eine vollkommen neue, ihm unbekannte Situation vorbereiten muss – wie z.B. einen Flug ins All – gibt es uns, die ihn darauf vorbereiten. Wir schaffen Vertrauen.

Unser Team

Alexander Maria Faßbender® – Founder

Alexander Maria Faßbender® ist ein Asperger Kind mit einer genialen Resilienz. In der Kindheit, seiner Jugend und als junger Erwachsener nannte man ihn dumm: „Idiot, was kannst du schon“, bekam er öfter zu hören. Er studierte trotz dieser Vorurteile Sozialpädagogik, Psychologie und Medizin. Das aufstehen leichter funktioniert, wenn man weiß, wie hinfallen funktioniert, lernte er dabei schon früh. Sein Leben ist geprägt von Leistung, Ehrgeiz, Begeisterung, Demut, Respekt, Erfolg, Achtsamkeit und ganz wichtig: Nachhaltigkeit und Dankbarkeit.

Insolvenzen, mehrfacher Millionär und Millionenschulden, schwere Krankheiten und Unfälle, den Tod dabei immer in Sichtweite, stand er immer wieder auf. Sein Prinzip lautet: Wenn du mir die Hoffnung nimmst, werde ich schon gestorben sein. Sein Glück, so sagt er, seien seine Mentoren gewesen: Blacky Fuchsberger, Hardy Krüger, Sir Peter Ustinov und ganz wichtig seine Großmutter. Dieses besondere Glück teilt er gerne mit anderen, nur das er jetzt in der Rolle des Mentor ist.

Alexander Maria Faßbender® besitzt 35 Jahre Berufserfahrung und 55 Jahre Lebenserfahrung. Internationale Tätigkeiten gepaart mit humanitären Einsätzen lassen erahnen, welche Potentiale, Tools, Metapher, Techniken und Kreativität in ihm stecken. Er steht für Lösungen FINDEN, egal wie kompliziert das Problem auch erscheinen mag. Er sucht nicht, er hat eine Lizenz zum FINDEN. Ihn bringt nichts aus dem Konzept. Die innere Gelassenheit, die Geduld, seine Ausdauer und das dran bleiben begeistert immer wieder seine Zuhörer und seine Coaches.

Alexander Maria Faßbender® ist einer der Top-Coaches für Persönlichkeitsentwicklung sowie Lehr-Coach an verschiedenen europäischen Instituten.  Er arbeitet seit Jahren schon intensiv mit den Emotionen/Gefühlen der Menschen. Analysiert diese und daher ist das Thema: Stress, für ihn ein eigenes Anliegen. Der Mensch braucht Stress und dennoch vermeiden wir diesen. Der Umgang mit Stress macht den meisten schon Stress. Aber genau dieser Umgang, sollte man lernen.

Sein Space Coaching Programm baut auf die diversen Studien u.a. der NASA, ESA, ÖWF etc. – speziell der Austausch mit diversen Personen, Astronauten, Wissenschaftlern, unter anderem Dr. Holland (NASA). Holland hat unter anderem als Psychologe/Mediziner die Astronauten der NASA-Programme auf ihre Missionen im All vorbereitet und unterstützt. Faßbender hat basierend auf diese diversen Studien und den Interviews, ein spezielles Programm für Teilnehmer an kommerziellen Raumflügen entwickelt, dass einerseits Kommunikation und Sozialkompetenz als Thema hat andererseits effiziente kurzzeittherapeutische Maßnahmen gepaart mit Kurzzeit-Coaching-Methoden vermittelt.

Jeder Mensch erlebt bestimmte Situationen in seinem Leben als individuell und subjektiv, als EXTREM. Daher sind alle Space Coaches® auch , diejenigen die, die Experten sind zur Bewältigung von extremen Lebenssituationen. Astronaut zu sein oder zu werden bedeutet nämlich auch wieder Pionier seines Lebens zu werden oder dieses auszubauen.

Der zweite wichtige Punkt in seinem Space Coaching Programm, ist die der höchstmöglichen Stressfreiheit. Daher hat er einen Test entwickelt, anhand dessen man erkennen kann, wo und an welcher Stelle genau der Stress bei einem Flug, bei der Mission entstehen könnte oder sogar wird.  Mit diesem Wissen, der Analyse kann man dann später, einen Plan ausarbeiten, damit es zu der höchstmöglichen StressFreiheit dann auch kommt. Und ganz wichtig , die dann auch bleibt.

Und damit sind wir auch schon bei dem ausgeglichenen Haushalt von Emotionen und Gefühlen. Wer möchte das nicht? Wer braucht das alles? Jeder wünscht sich das. Das Space Coaching verschafft den Teilnehmern genau das. Wissen über die eigenen Gefühle, die eigenen Emotionen zu haben, zu erlangen. Und in ihren Alltag einzubauen, umzusetzen. Wichtig für den Flug ins All oder die Mission. Emotionale Kontrolle, die aber mehr der “Controller” darstellt. Ich weiß was ich bin und fühle und deshalb kann ich damit besser umgehen.

Und zum Schluß kommt das MentalTraining, das MindSet. Jede Menge Möglichkeiten die Astronauten vorzubereiten, zu simulieren und aus dem Erfahrenen zu lernen und neues umzusetzen. Diverse Techniken haben wir zusammengestellt, damit auch wirklich für jeden was dabei ist.

Ganz ausführliches zu unserem Founder Alexander Maria Faßbender® finden Sie bestimmt hier: www.alexander-maria-fassbender.de 

Karina Schneider

     

Die Frau im Hintergrund und Co-Founder.

Stephan Stavridis

 

Der Mann für den Bereich Sales und Vertrieb

Prof. (UC) Dr. Christian Hanisch

 

Der Mann, der emotionSync.® entwickelt hat und uns in allen Belangen zur Seite steht,
wenn es darum geht , kurzfristige Lösungen zu finden für die Astronauten.

Unsere Space Coach® Dogs

​Shiva verstorben am 17.10.2019

Cosmo geboren am 3.7.2019

Call us

Kontaktieren Sie uns: Nennen Sie das Thema und schon erhalten Sie Ihren persönlichen Rückruf.

Leitbild

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt – in unserem Fall der Astronaut, in all seinen Variationen.

Das Selbst
All unser Streben geht dahin, dass wir dem Astronauten möglichst hohe Sicherheit gewährleisten wollen. Auf Basis seiner Persönlichkeit. Selbstsicherheit – Selbstvertrauen – Selbstbewusstsein – Selbstakzeptanz – Selbstwert – Selbstsicherheit. Im Grunde genommen alles was mit dem SELBST und seiner subjektiv empfundenen Sicherheit zu tun hat und demnach fördert. 

StressFreiheit
Höchstmögliche Stressfreiheit soll das Ziel unserer Arbeit sein, der Arbeit des Space Coachings®.

Emotionen – Gefühle – Sinnesspezifisch – Antreiber/Motivatoren
Wir streben stets an, einen ausgeglichenen Haushalt seiner Emotionen und seiner Gefühle zu erreichen. Wir ermitteln seine individuelle Werte und werde diese in jedem unserer Prozesse einfliessen lassen. Wir fördern seine sinnesspezifische Arbeits- und LebensweisenWir ermitteln seine Antreiber und Motivatoren, damit der Astronaut diese für sich und seine Mission/Reise optimal einsetzen kann.

Demut
Unsere Kunden erhalten alle eine Schlüsselqualifikation die da lautet: Demut. Wir verstehen darunter auch Begriffe wie: Achtsamkeit, Respekt, Wahrnehmung, Toleranz, Respekt, Gelassenheit, Geduld, Freiheit, aber auch sowas wie Neugier, Orientierung und Intuition, Inspiration.

Zufriedenheit
Wir sind erst dann zufrieden, wenn unsere Kunden von ihrer Reise zurück kehren und von einem einzigartigen Erlebnis berichten. Und wenn es Zwischenfälle gegeben haben sollte, dann haben sie diese auf grund des Trainings bzw. des Space Coaching® gemeistert, .

Mitarbeiter – Freiberufler
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind begeistert von der Sache an sich und besitzen auch die nötige Demut. Wir leben das, was wir auch erzählen. Daher sind alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter authentisch in ihrem Tun. Echt sein und bleiben ist bei uns die Devise.

Vision
Wir streben an, dass alle bekannten und noch nicht bekannten Weltraumorganisationen mit uns zusammen arbeiten und uns als idealen Ergänzungspartner verstehen, um das gemeinsame Ziel zu erreichen: Menschen sicher in den suborbitalen und orbitalen Raum zu befördern. Wir testen zusätzlich und sehr spezifisch. Wir analysieren nicht nur, sondern wir finden auch einen Weg, um nach Möglichkeit aus einem „No Go“ ein “vielleicht” zu machen oder im besten Fall – durch gezieltes Space Coaching® und der Wiederholung des Test – eine Freigabe für den Flug zu bekommen.

Basic – Vorraussetzungen schaffen
Wir gehen mutig voran und werden die Leitlinien erstellen, die notwendig sind, damit Menschen aufgrund ihrer „Psyche“ sicher ins All gelangen. Niemand sollte ohne eine Zertifizierung so einfach ins All reisen. Egal ob suborbital oder orbital. Wir geben die Kriterien vor, nachdem sich alles anderen richten werden. Das ist unser „Draft Paper”, das am 1.12.2019 erscheint.

Vison Zukunft
Wir streben an, in den nächsten Jahren auch als „Support“ mitzufliegen. Wir haben das KnowHow und müssten nur bestimmte Dinge trainieren, damit wir auch einen kleinen Teil an Notfallmedizin betreiben können. Wir sind prädestiniert mitzufliegen, um im Fall der Fälle für die psychische Sicherheit zu sorgen. Das gesamte Training unseres Space Coach Lehrgang® ist darauf ausgerichtet. Wir freuen uns auf diesen Zeitpunkt. Wir schaffen damit ein vollkommen neues Berufsbild und kreieren einen sehr spezifischen Coach.

Ethik – Gesellschaftliche Verpflichtung
Wir sind der Gesellschaft und unserer Ethik verpflichtet nicht jeden Idioten in den Weltraum zu begleiten. Nur wer zahlt bekommt von uns keinen Persilschein. Wir achten auch auf ein ethisch einwandfreies Verhalten unserer Kundinnen und Kunden. Selbstüberschätzer oder Egomanen erhalten gerne ein Space Coaching®, aber die Test müssen die Damen und Herren trotzdem bestehen.

Comapny Vision
Wir streben an, dass in jedem zehnten Betrieb oder Unternehmen in naher Zukunft einmal ein Space Coach® gewesen ist. Unsere Vision gleicht einer Utopie, aber nur wer groß denkt, wird großes erreichen. Space Coaching® und seine Themen sollten für jedes Unternehmen als Pflichtprogramm vorliegen.

Supporter

Wir haben eine Vielzahl von Supporter und Unterstützer.
  • Airbus Space and Defence
  • ESA und das EAC
  • Ralph Eckhardt und Flugschule
  • Marc Buckley
  • Harald Katzenschläger und Herman Gams
  • Andreas Rottensteiner
  • Jos Gal
  • Werner Gruber – Planetarium
Mit allen großen und namenhaften Organisationen stehen wir im ständigen aber losen Kontakt. Das gilt sowohl für die staatlichen Organisationen, wie auch für den gesamten privaten Space Business Bereich. Bei uns heißt das gerne „Inside Cooperation Communication”

Space Coaches®

Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer Space Coaches®, die es weltweit gibt. Wir haben uns derzeit dafür entschieden, nur ein Bild zu zeigen und den Namen zu veröffentlichen. Wenn Sie Interesse an einem bestimmten Space Coach haben, dann erstellen wir ihnen einen Zugang zu weiteren Daten, die dann über eine interne Datenbank erfolgen wird. Aus Gründen des DSGVO bitten wir um Verständnis.

Alexander Maria Fassbender

Alexander Maria Fassbender

Founder - Space Coach®

Lorenz Wenger

Lorenz Wenger

Space Coach®

Raysa Schwendener

Raysa Schwendener

Space Coach®

Theresia Marty

Theresia Marty

Space Coach®

Gabriele Heinrich

Gabriele Heinrich

Space Coach®

Bernhard Zwosta

Bernhard Zwosta

Space Coach®

Kerstin Schmidt

Kerstin Schmidt

Space Coach®

Dr. Christian Hanisch

Dr. Christian Hanisch

Space Coach®

Werner Gisler

Werner Gisler

Space Coach®

Eduard Landaal

Eduard Landaal

Space Coach®

Wolfgang Kaufmann

Wolfgang Kaufmann

Space Coach®

Angelika Aurbach

Angelika Aurbach

Space Coach®

Holger Daman

Holger Daman

Space Coach®

Volker Sigg

Volker Sigg

Space Coach®

Dr. Werner Regen

Dr. Werner Regen

Space Coach®

Susanne Ferse

Susanne Ferse

Space Coach®

Ralph Hauck

Ralph Hauck

Space Coach®

Dagmar Thiel

Dagmar Thiel

Space Coach®

Marion Benson

Marion Benson

Space Coach®

Astrid Weerts

Astrid Weerts

Space Coach®

Sabrina Neumann

Sabrina Neumann

Space Coach®

Dr. Peter Fricke

Dr. Peter Fricke

Space Coach®

Gudrun Smith

Gudrun Smith

Space Coach®

Peter Rabeneck

Peter Rabeneck

Space Coach®

Simone Banghard

Simone Banghard

Space Coach®

Wolfgang Skrobanek

Wolfgang Skrobanek

Space Coach®

Kerstin Saul

Kerstin Saul

Space Coach®

Elke Jahn Braun

Elke Jahn Braun

Space Coach®

Pin It on Pinterest